Skip to main content

Unicorn Dartscheibe Eclipse

Hersteller
Mit/ohne Elektronik
LieferumfangGut
QualitätSehr Gut
Unicorn Bristle Dartboard Eclipse

Eine klassische Steeldartscheibe mit extra dünnem und verstellbarem Zahlenkranz.
Dadurch werden die Löcher gleichmäßig verteilt, wodurch die Scheibe für lange Zeit bespielbar bleibt und es kommt zu weniger Abprallern.
Die Unicorn ist eine Profi-Dartscheibe, welche teilweise sogar bei der Dart-WM zum Einsatz kommt und dazu im Gegensatz zu vergleichbaren Steeldartscheibe noch relativ günstig ist.
Unter den Bristle-Dartscheiben ist die Eclipse von Unicorn definitiv der Preis/Leistungssieger.


Unicorn Dartscheibe Eclipse

Eine weitere klassische Bristle-Dartscheibe, welche wir Ihnen in unserem Vergleich nicht vorenthalten wollen, ist das Bristle-Dartboard „Eclipse“ des Unternehmens Unicorn.
Die Unicorn Dartscheibe spielt preislich in etwa derselben Liga wie die klassische Dartscheibe „Blade 4“ von Winmau. Auch vom Design her ähnelt die „Eclipse“ der „Blade 4“. So sind die unterschiedlichen Felder in den traditionellen Farben Rot, Grün, Beige und Schwarz gekennzeichnet. Abgesehen davon hat Unicorn ebenfalls eine eingelassene und extrem dünne Spider bzw. einen sehr dünnen Zahlenkranz bei der Eclipse verbaut. Dadurch gibt es weniger Abpraller und die Scheibe wird weniger beschädigt.
Genau wie andere Dartscheiben dieser Art hat die „Eclipse“ die für Tunierdartscheiben typischen Maßen. Auch bei der Verarbeitungs- und Materialqualität müssen Sie keine bösen Überraschungen erwarten. Das Dartboard besteht aus vielen hochwertigen Sisalfasern und eignet sich dadurch für beide Pfeilarten, sowohl Softdarts als auch Steeldarts. An dieser Stelle empfehlen wir allerdings eher zu Steeldarts zu greifen, da diese hochwertiger und meist  besser zu werfen sind. Leider sind keine Darts im Lieferumfang enthalten, jedoch gibt es gute Steeldarts bereits für kleines Geld bei Amazon.
Ein großer Vorteil der Sisalfasern ist, dass sich die Einwurflöcher nach einiger Zeit wieder selbst verschließen. Dadurch wird eine lange „Lebensdauer“ der Scheibe garantiert und die Eclipse bleibt länger bespielbar.
Die Montage der Dartscheibe verläuft ziemlich zügig und unkompliziert. Hierfür wird mithilfe der mitgelieferten Schrauben die kleine Metallhalterung an die Wand gedübelt und die Dartscheibe befestigt. Mit dieser Befestigung hält die „Eclipse“ auch härteren Würfen stand und macht einen insgesamt sehr stabilen Eindruck.
Den meisten Dartprofis sollte dieses Dartscheiben-Modell bereits bekannt sein. Schließlich wird die Unicorn „Eclipse“ des Öfteren bei Dart-Event-Übertragungen von SPORT1 beworben. Hierbei handelt es sich meist um Wettkämpfe der PDC (Professional Darts Corporation), bei denen Profis wie u.a. Phil Taylor oder John Lowe die Eclipse empfehlen und bewerben.
Dies sollte man zwar nicht als sicheren Qualitätsstempel ansehen, dennoch macht diese Empfehlung der Dart-Profis zunächst den Eindruck, dass es sich bei der Unicorn Dartscheibe um kein schlechtes Dartboard handeln kann.

 

Fazit:

Alles in einem bekommt man mit dem Unicorn Bristle Dartboard „Eclipse“ eine sehr gute klassische Dartscheibe, welche uns in Punkto Montage, Verarbeitung, Materialien und v.a. Funktionalität überzeugen konnte. Sollten Sie sich diese Dartscheibe kaufen, werden Sie, sofern Sie nicht extrem hohe Erwartungen haben, bei diesem Preis nicht enttäuscht.
Letztendlich stimmt das Preis- Leistungsverhältnis der „Eclipse“, wodurch dieses Modell eine echte Alternative zu der ähnlich teuren Winmau Blade 4 Dartscheibe darstellt.